Zur Frage der soziologischen Psychologie der Löcher in Abhängigkeit von Schrödingers Katze beim möpselnden Wein.
Oder: Was ist da, wo etwas nicht ist?